Honig-Verband e.V.

Ökologie

Honig-Verband begrüßt EU-Verbot zu Neonikotinoiden

 

Der Honig-Verband begrüßt das EU-Verbot zu Neonikotinoiden als wichtigen Schritt zum Schutz der Bienen und schließt sich der Stellungnahme des Deutschen Imkerbund e.V. und weiterer Imkerverbände in dieser Sache an. Neonikotinoide werden in der Landwirtschaft als Insektizide eingesetzt. Aufgrund ihrer Schädlichkeit für Bienen ist der Einsatz von Neonikotinoiden seit Jahren umstritten.
Die ausführliche Stellungnahme der Imkerverbände finden Sie hier.

 

Bienen leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt sowie als Bestäubungsinsekten in der Landwirtschaft. Aus diesem Grund befürwortet der
Honig-Verband e.V. alle Maßnahmen, die zur Förderung der Bienengesundheit und dem Schutz der Bienen dienen.

Denn: Geht es den Bienen gut, tut es der Umwelt gut!

 

Die Honigbiene:

unersetzlich für Ökologie und Ökonomie