Honig-Verband e.V.

Herzhaftes mit Honig

Garnelen in Honig-Marinade auf Endivien-Mango-Salat

Zutaten für 4 Personen:
12 rohe Garnelen (à 25–30 g; ohne Kopf, in Schale)
1 kleine rote Chilischote
1 EL + 1 TL Eukalyptus-Honig
5 EL Öl
1/2 reife Mango
100 g Frisée Salat
ca. 150 g Endiviensalat
1/2 TL mittelscharfer Senf
4 EL Weißwein-Essig
Salz
Pfeffer
4 Holzspieße

 

Zubereitung:

Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Chili waschen, putzen, der Länge nach aufschneiden, entkernen und in Streifen schneiden. 1 EL Honig, 1 EL Öl, Chilistreifen und Garnelen vermengen und ca. 20 Minuten kalt stellen.

Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Mangoscheiben vorsichtig unterheben. 1 TL Honig, Senf und Essig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. 3 EL Öl darunterschlagen und nochmals abschmecken.

Jeweils 3 Garnelen auf einen Spieß stecken. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Garnelenspieße darin bei mittlerer Hitze unter Wenden 4–5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat und je 1 Spieß auf Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.


Zubereitungszeit ca. 25 Minuten.
Pro Portion ca. 920 kJ, 220 kcal. E 15 g, F 13 g, KH 11 g

 

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!